Die Spielblätter sind auch geeignet, Erwachsenen und Eltern, die bereits ein Saiteninstrument spielen können, die Möglichkeit zu geben, mit (ihren) Kindern gemeinsam Ukulele spielen zu lernen; Voraussetzung ist nur, von der Ukulele selbst angesprochen zu sein.

 

Um das zu erleichtern und möglichst erfolgreich zu gestalten habe ich einige Tipps aufgeschrieben.

Für erfahrene Gitarrenlehrer und -lehrerinnen verstehe

ich diese Hinweise als Empfehlungen aus meiner Unterrichtserfahrung.

 

Ukulele als Akkord- und Melodieinstrument unterrichten ab dem Vorschulalter in Gruppen von 4 bis 8 Kindern; bei
größeren Gruppen ist „Teamteaching“ oder „Assistenzunterricht“ sinnvoll.

 



Stimmung



In den ersten Stunden stimme ich die Ukulele (g´c´e´a´), später empfehle ich ein Clip-Stimmgerät für das selbständige Stimmen.